Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

BASF; diese Kerze sieht Hammer aus! (Achim Mautz)

EMA 50 Pullback – Tradingstrategie

Symbol: BAS ISIN: DE000BASF111

Rückblick: Das weltweit führende Chemieunternehmen BASF hat vom Allzeithoch im Jänner 2018 bei 98,80 EUR bis zum Tief im August 2019 um rund 45 Prozent korrigiert. Nun versucht sich die Aktie ihr Comeback. Aktuell wird diese Aufwärtsbewegung korrigiert, was uns eine gute Einstiegsgelegenheit in das Papier des Chemie-Riesen bescheren könnte.

Meinung: BASF hat gerade einen Pullback zum exponentiell gleitenden Durchschnitt EMA 50 vollzogen. Dieser wurde nach unten gebrochen, es hat sich eine Hammer-Candle gebildet. Wenn es sich hierbei um einen Fehlausbruch handelt, müsste die Aktie sofort wieder weiter nach oben laufen. Unter dem Widerstandsbereich der sich bei 68,65 EUR gebildet hat, sollte das Papier noch 2-3 Tage über die Zeitachse konsolidieren, bevor der Breakout startet. Somit hätten wir die Chance auf ein attraktives Setup, das sich eng absichern lässt. Bei einem Ausbruch würde BASF auch den EMA 20 wieder zurückerobern. Wenn der Kurs nach unten dreht, ist das Setup hinfällig.

Chart vom 10.12.2019 Kurs: 67,49 EUR

Setup: Den Long-Einstieg könnte man vornehmen, wenn BASF über 68,65 EUR ausbricht. Es ist auf Intraday-Setups zu achten. Der Stopp würde bei aggressiveren Tradern unter die Breakout-Kerze gehen, defensivere Anleger wählen den Bereich unter dem EMA 50 und der möglichen seitlichen Konsolidierung bei rund 67 EUR. 

Meine Meinung zu BASF ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell Positionen in BAS

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
 Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/middayalert oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld

 
 

Die Verfasser der Berichte legen gemäß § 48f Abs. 5 BörseG offen, dass sie selbst an einzelnen Finanzinstrumenten, die Gegenstand der Analysen sind, ein finanzielles Interesse haben könnten.

Der Finanzinformationsdienst und deren Autoren werden Finanzinstrumente als Trader privat bei Eintreten der auf der Plattform www.ratgeberGELD.at besprochenen charttechnischen Bedingungen mit großer Wahrscheinlichkeit selbst traden. Dies könnte auch bei diesem Wertpapier einen Interessenskonflikt begründen, welcher aber zum Zeitpunkt der Marktberichterstellung oder der Empfehlung noch nicht besteht. Kauf und Verkauf können dabei jederzeit erfolgen und werden nur für Kunden auf www.ratgeberGELD.at im Chat oder per Mail veröffentlicht.

Zur Vermeidung möglicher Interessenskonflikte durch Kursmanipulationen, dem sogenannten Scalping (Kurse in eine bestimmte Richtung lenken), werden nur stark marktkapitalisierte Wertpapiere mit einem Mindesthandelsvolumen von 500.000 Stück pro Tag, Indizes, Rohstoffe und Währungen besprochen.

Dies ist eine Marketingmitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Der Finanzinformationsdienst und deren Autoren werden Finanzinstrumente als Trader privat bei Eintreten der auf der Plattform www.ratgeberGELD.at besprochenen charttechnischen Bedingungen mit großer Wahrscheinlichkeit selbst traden. Dies könnte auch bei diesem Wertpapier einen Interessenskonflikt begründen, welcher aber zum Zeitpunkt der Marktberichterstellung oder der Empfehlung noch nicht besteht. Kauf und Verkauf können dabei jederzeit erfolgen und werden nur für Kunden auf www.ratgeberGELD.at im Chat oder per Mail veröffentlicht. Zur Vermeidung möglicher Interessenskonflikte durch Kursmanipulationen, dem sogenannten Scalping (Kurse in eine bestimmte Richtung lenken), werden nur stark marktkapitalisierte Wertpapiere mit einem Mindesthandelsvolumen von 500.000 Stück pro Tag, Indizes, Rohstoffe und Währungen besprochen. Die Verfasser der Berichte legen gemäß § 48f Abs. 5 BörseG offen, dass sie selbst an einzelnen Finanzinstrumenten, die Gegenstand der Analysen sind, ein finanzielles Interesse haben könnten.
Vollständigen Disclaimer anzeigen

 

Im Original hier erschienen: BASF – diese Kerze sieht Hammer aus!



(11.12.2019)

Basf, 360b / Shutterstock.com , 360b / Shutterstock.com, (© www.shutterstock.com)


 Latest Blogs

» Depot bei bankdirekt.at: Drei Orderflows s...

» Ort des Tages: WEF in Davos, dazu ein Live...

» Neue Prognose von S&T, S Immo-Aktionäre st...

» Drei grosse Tipps aus der Säulenhalle der ...

» Victoria Schenk im Interview - "Auch im Wi...

» Zertifikate Jahresauftakt 2020: Frank Wein...

» ATX-Trends: Zumtobel, voestalpine, Rosenba...

» Chevron (CVX): Ist bei dem Ölriesen die Lu...

» Ross Stores; die Aktie des Bekleidungs-Kon...

» Martina Ebm (Tom Rottenberg via Facebook)


Achim Mautz

ratgeberGELD.at

>> http://ratgeberGELD.at


 Weitere Blogs von Achim Mautz

» Chevron (CVX): Ist bei dem Ölriesen die Lu...

Preisfrage: Wohin geht der Ölmarkt? Short Setup bei der Chevron-Aktie! Rücksetzer event...

» Ross Stores; die Aktie des Bekleidungs-Kon...

EMA 20 Pullback – TradingstrategieSymbol: ROSTISIN: US7782961038Rückblick: Ross Stores...

» Sherwin Williams; der Farbenhersteller wil...

Breakout Trading-StrategieSymbol: SHWISIN: US8243481061Rückblick: Sherwin-Williams ist ein i...

» Cronos Group (CRON): kanadische Cannabis-A...

Kiffen erlaubt, aber Regulierungen bei Medikamenten, Lebensmitteln und Getränken – Cro...

» Ulta Beauty; die Aktie des Kosmetik-Konzer...

Breakout-Pullback – TradingstrategieSymbol: ULTAISIN: US90384S3031Rückblick: Ulta Beau...