Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Zum 60er der OMV in Schwechat: Bello e impossibile

 

Einer der liebevollsten, witzigsten und eloquentesten Menschen am Wiener Kapitalmarkt war Hermann Michelitsch. Als langjähriger Kommunikationschef der ÖMV (in einer Zeit vor Internet und Bloombergkürzeln war man auf die zwei Pünktchen über dem O sehr stolz) hatte er stets viel um die Ohren, weil er sich - wie gerade ich das ja besonders liebe - zusätzlich dem Sportsponsoring und dessen Einbau in umfassende Kommunikationskonzepte verschrieben hat. Da war er Pionier, der Meister der Aktionen abseits des Mainstreams. Aktionen, an die man sich erinnert. 

Wir haben uns in seinen späten Jahren öfters stundenlang unterhalten (Michelitsch ist 2015 im 76. Lebensjahr verstorben) und meine Lieblingsgeschichte ist eine aus 1986, mein Maturajahr und das Jahr vor dem Börsengang der ÖMV:  Damals, 1986, hatte Michelitsch den Videodreh von Gianna Nannini in der ÖMV-Raffinerie Schwechat zu betreuen. Es ging um die Bilder zu einem Welthit: Bello e impossibile. 

Die Story, die Michelitsch köstlich aufbaute: Er hatte zwischenzeitlich immer wieder Presseanfragen und konnte nicht so recht aufpassen und natürlich hatte er auf das absolute Rauchverbot (was bei Raffinerie-Luft ja nicht verkehrt ist) hingewiesen, aber einer der Herren aus Giannas Band musste sich plötzlich unbedingt eine anheizen. Gedachtes Aaarrghhh. In ihm - Michelitsch - habe es in der Sekunde das Kopfkino namens „Oh F…., jetzt fliegt uns die ganze Hütte in die Luft“ gespielt. Aber ein laut ausgesprochenes Aaarrghhh, ein schneller Sprint zum Übelttäter, der dann behutsamst ausdämpfte. Schwein gehabt. Ich hab mir dann nach unserem Treffen (ich glaube ca. 2012) das Video, das ich als 18jähriger x-fach gesehen habe (gab ja ausser Wurlitzer nix), über Youtube erneut gegeben. Und ich sage nur: Schaut Euch das ÖMV-Setup an. Herrlich.

(aus dem 24-seitigen Kapitalmarkt-Büchlein „Eines wollte ich Ihnen schon noch erzählen“ von Christian Drastil. Alle Starttexte und die Fortsetzung folgt dann regelmäßig im monatlichen Börse Social Magazine http://www.boerse-social.com/magazine, es gibt genug zu schreiben)



(22.04.2018)



Berthold Berger, Wilhelm Rasinger, Christian Drastil - Berger gab die Inspiration für den Titel unseres Anekdotenbüchleins "Eines wollte ich Ihnen schon noch erzählen" mit Kapsch-Lesezeichen


 Latest Blogs

» MSCI Branchen seit 2008: Technologie vorn,...

» Viele Krisen aber kein sicherer Hafen - Ko...

» Als Belohnung gab's dann einen leckeren Ka...

» Gratuliere, Berthold Berger (Günter Luntsch)

» European Lithium: Coverstory über European...

» Roche, Pfizer, Bayer - Markenwert der wert...

» Jennifer Wenth läutet die Opening Bell für...

» Apple setzt die Rallye fort – kann man noc...

» Für Amazon geht das Rennen jetzt erst rich...

» Austro-Aktien vorbörslich leicht fester in...


>> Alle Blogs


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

The latest The Christian Drastil Daily! https://paper.li/... Thanks to @a_unterberger @runplugged

#suedstadt https://www.instagram.com/...

Wienerberger und Andritz vs. voestalpine und Rosenbauer – kommentierter KW 33 Peer Group Watch Zykliker Österreich http://bit.ly/...

AT&T und Telekom Austria vs. Tele Columbus und Vodafone – kommentierter KW 33 Peer Group Watch Telekom http://bit.ly/...

Münchener Rück und Swiss Re vs. AXA und Talanx – kommentierter KW 33 Peer Group Watch Versicherer http://bit.ly/...



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Austro-Aktien vorbörslich leicht fester in...

Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief:http://www.boerse-social.com/gabb. Unterhttp...

» Do&Co nach dem Feiertag deutlich fester, P...

Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief:http://www.boerse-social.com/gabb. Unterhttp...

» Radar-Aktien Feiertag: Valneva fester #gabb

Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief:http://www.boerse-social.com/gabb. Unterhttp...

» Klondike Gold: Zweites Bohrgerät auf die N...

Klondike Gold beschleunigt Diamantbohrprogramm von 2018 und bringt zweites Bohrgerät auf die...

» Last Mile für den Finanzblogger Award mit ...

Dem Finanzblogger-Award„Novomatic Smeil Alps 2018“sind im aktuellen Börse Social...