Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Neue Woche, gleiches Bild – Nordkorea stellt TV-Duell in den Schatten (Gastautor, Christoph Scherbaum)

Es startet die neue Börsenwoche mit allerdings ähnlichen Nachrichten und dem gleichen Bild wie in der vergangenen Woche. Die Finanzmärkte geraten abermals in Aufruhr durch den nächsten Raketentest Nordkoreas, auch wenn sich diesmal der US–Präsident in seiner ersten Reaktion etwas diplomatischer zeigt. Der Generalsstab ist allerdings einberufen und die USA bewahren sich präventiv militärische Schläge vor.

Daraufhin eröffnen die Börsen heute mit Kurslücken. Gold und der japanische Yen sind als sichere Häfen gesucht, während Aktien wieder ins Hintertreffen geraten. Grundsätzlich aber wird die neuerliche Provokation Nordkoreas etwas besonnener von den Märkten aufgenommen. Das ist daran zu erkennen, dass die Tiefstkurse aus der vergangenen Woche derzeit nicht berührt werden, obgleich der wahrscheinliche Test einer Wasserstoffbombe durch Nordkorea die Provokation perfekt macht. Wir sehen dennoch bislang ein vorsichtiges Abwarten, was aber auch am Feiertag in den USA am heutigen Montag liegen könnte.

Das TV-Duell zwischen Kanzlerin Merkel und ihrem Herausforderer Schulz, was als solches schon wenig Überraschungen bot, gerät durch den weiter eskalierenden Konflikt mit Nordkorea noch weiter ins Hintertreffen.

Ein Beitrag von Konstantin Oldenburger, CMC Markets, Frankfurt.

 



(04.09.2017)

laufen, weg, Schatten, (© Martina Draper)


 Latest Blogs

» BSN Spitout AUT: AT&S und EVN gehen über i...

» Ort des Tages: CSL Behring Österreich Head...

» News zu Pierer Mobility, Atrium, Valneva, ...

» Technogym (Nina Burger via Facebook)

» Erstes Training nach 75 Tagen (Carina Boro...

» Virtuelle Porr-HV 28.5.2020: Intensives Up...

» Depot bei bankdirekt.at: Aspekt Zeitwertve...

» ATX vor Punktlandung, Mayr-Melnhof macht f...

» Neues Video Sporttagebuch: Nur mehr Fußbal...

» Sabine Gstöttner und Michaela Mainer läute...


Christoph Scherbaum

Die Börsenblogger ist das einfache und direkte Sprachrohr von Journalisten und deren Kollegen, die teils schon mit jahrzehntelanger Arbeits- und Börsenerfahrung aufwarten können. Auch als professionelle Marktteilnehmer. Letztlich sind wir alle Börsenfans. Aber wir vertreten in diesem Blog auch eine ganz simple Philosophie: Wir wollen unabhängig von irgendwelchen Analysten, Bankexperten oder Gurus schreiben, was wir zum aktuellen (Börsen-)Geschehen denken, was uns beschäftigt. Das kommt Ihnen, dem Leser, zu Gute.

>> http://dieboersenblogger.de


 Weitere Blogs von Christoph Scherbaum

» DAX zeigt eine starke Reaktion, RWE & E.ON...

Ein schwacher Start in den heutigen Montaghandel ließ bereits Böses erahnen, allerding...

» Top Edge-Aktien der Woche: Hochtief und Tw...

Original abrufbar unter Trading-Treff.de bezieht sich auf die Top Edge-Aktien der aktuellen Ahnde...

» DWS, Healthineers oder Spotify: Privatanle...

Börsengänge sind für eine lebendige Aktienlandschaft unverzichtbar. Das gilt sowoh...

» Wochenausblick KW10: Wichtige Konjunkturda...

In dieser Woche dürften Anleger vor allem auf die EZB-Sitzung und die am Freitag erscheinend...

» Siltronic-Aktie: Es ist noch nicht zu spät...

Endlich einmal spielte das Gesamtmarktumfeld mit. Nachdem es zunächst nach einem schwachen S...