Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Vorstände, 10 Mio. Vergütung und Vorsorge (Marc Tüngler via Facebook)

Gestern in der StZ zu Vorstandspensionen und -vergütung:
„Man muss ernsthaft die Frage stellen, ob Vorständen nicht zuzumuten ist, für ihr Alter selbst vorzusorgen.“ und 
"Bei einer Gesamtvergütung ab zehn Millionen Euro sehen wir den sozialen Frieden ernsthaft gefährdet.“

 
In Berlin wird über eine Begrenzung exzessiver Vorstandsbezüge diskutiert. Das üppige Ruhestandsgeld für Ex-VW-Chef Winterkorn hat die Debatte angeheizt. Das stört auch Aktionärsschützer.
STUTTGARTER-NACHRICHTEN.DE|VON STUTTGARTER NACHRICHTEN, STUTTGART, GERMANY

 

 


(19.02.2017)

Kegel 10 zehn, (© diverse photaq)


 Latest Blogs

» Staatsmeisterschaften in Klagenfurt (Andre...

» Fusionspläne von Siemens und Alstom zugest...

» Warum ein Sparplan besser ist, als auf den...

» Urlaub! Die teuersten und günstigsten Strä...

» Kärntner Griss um European Lithium (Stefan...

» Do&Co: Der Markt hat immer recht #gabb

» Fe Limited Morck Well: Es geht was weiter ...

» Es geht wieder los (Nina Burger via Facebook)

» Yoga ist einfach so viel mehr (Beatrice D...

» Der Name ist Programm (Werner Schrittwiese...


>> Alle Blogs


Marc Tüngler

via Facebook / externer Blogger



 Weitere Blogs von Gast Facebook

» Staatsmeisterschaften in Klagenfurt (Andre...

Nach 18 tollen Trainingstagen in St. Moritz ist es Zeit nach Österreich zurückzukehren....

» Es geht wieder los (Nina Burger via Facebook)

Es geht wieder looooosIch steige zwar erst langsam ins Training ein, freue mich aber schon auf di...

» Yoga ist einfach so viel mehr (Beatrice D...

Sieht alles super easy aus ..ist es aber nicht .. seit Montag geht es um die totale Präzisio...

» Der Name ist Programm (Werner Schrittwiese...

Der Name ist Programm.Sonniges und sommerliches Wetter am Sonnleitboden. Zur Abwechslung musstege...

» Ein Jahr ist es schon her (Nina Burger via...

Ein Jahr ist es schon her, als ich mir einen Traum verwirklichen konnte und wir unser erstes Spie...