Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Ein schneller 10er - und welche Konsequenzen ich daraus ziehe (Michael Plos via Ru...

Wenn es um Sport geht, dann gibt es für mich kein schlechtes Wetter. Ja, es regnet stark. Ja, es ist windig. Ja es ist kalt. Ich finde das nicht schlimm. Muss man halt mehr anziehen. Lange Laufhose, Haube (auch damit die Kopfhörer halten) und Halstuch. Der Freiluftsport soll einen ja gesund halten und nicht krank machen. Deshalb laufe ich eigentlich fast ganzjährig mit Kopfbedeckung.Heute wollte ich eigentlich nur mal so dahinlaufen. Es ging dann aber recht zügig los. Und am Ende war es ein 10er in ziemlich genau 51 Minuten. Trotz 118 Höhenmeter. Das ist für meine Verhältnisse durchaus beachtlich. Ich frage mich auch, woher dieses Tempo kommt (immerhin bin ich beiWettkämpfen mit allem unter 50:00 auf 10 km zufrieden). Ich führe es auf zwei Faktoren zurück.1...     » Weiterlesen


 

Welcher Schuh heute beim Wettkampf auf wohl feuchter Bahn? (Christian Drastil via ...

Ich starte heute dank meines Vereins LG Wien bei den Wiener Meisterschaften über 10.000m. Zunächst einmal freu ich mich, dass auch Läufer wie ich, dienur ca. 41 Min. auf diese Strecke schaffen, willkommen sind. Es ist auch gut, dass es zwei Läufe gibt. Die Spitze und die Ambitionierten. Ich werde auch im schwächeren der beiden Läufe zum Schlussfeld gehören, aber ich freu mich auf den Lauf und hoffe, dass es nicht zu stark regnet.Jetzt kommt die Frage: Die Bahn wird wohl sehr rutschig sein und ich habe keine Erfahrung mit Spikes, also werde ich das nicht erstmals bei einem Wettbewerb testen. Ich habe vier Paare, die ich für 10k gerne einsetze, siehe Bild. Es sind Stücke von adidas, Saucony, On und Brooks.Welchen Schuh würdet Ihr bei feucht-nasser Bahn bevorz...     » Weiterlesen


 

Wenn nach 3km der Puls bei 190 ist. (Angelika Altmann-Haumer via Runplugged Runkit)

wenn nach 3km der Puls bei 190 ist, nach 5km Kopfweh dazu kommt ... dann steckt vermutlich doch eine Erkältung in mir und so bin ich den Halbmarathon halt größtenteils gegangen ... zum Glück hat es nur die letzte Stunde geregnetjetzt werd ich mich mal in Ruhe um meine Gesundheit kümmern p>Diskussion und Inspiration zur Sportschreiberei auf Sportsblogged     » Weiterlesen


 

7,5k auf dem Technogym MyRun (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Sodala, vor lauter Freude über meine gestrige Laufband-Session hab ich heute nochmal nachgelegt und bin 7,5k in 30:51 gelaufen. Der erste Kilometer in 4:25 und auf dem letzten hab ich das Tempo bis 3:41 hochgeschraubt. Ging gut. Auf der Festplatte gönnte ich mir ein Konzert von Billy Joel diesmal. Aktivität: Lauf Dauer: 00:30:53 Distanz: 7 510 Pace: 04:06 km/h: 14.63 Schuhe: Adidas App: Technogym MyRun Uhr: keine Runkit rechnet: Christian ist im September bisher 81,080 km gelaufen, im Schnitt täglich 5,67 km, ein Plus von 26,76 Prozent gegenüber dem August, als Christian 3,998 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: Juli 2017 mit 10,433 km täglich. >> Zum Runkit Profil von Christian Drastil Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und blog...     » Weiterlesen


 

Neue 10k PB auf dem Technogym MyRun (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Heute 41:20 auf 10k gelaufen. Auf dem Technogym MyRun Laufband während einer Beatles-Doku von der Festplatte. Nun, ich weiss, dass das nicht mit draussen vergleichbar ist. Vor einer Woche hatte ich mich im Prater beim LCC Babenbergerlauf zu 41:29 gequält, heute 41:20 ohne grössere Probleme und mit einer Pace, die ich nach und nach erhöht habe, um den ersten Kilometer mit der Startverzögerung rauszulaufen. Das Ziel waren 41:24, mein Rekord auf diesem Laufband. Es wurden dann 41:20. Schön wärs, wenn es nur der langsamere Beginn wäre. Vorigen Sonntag bin ich die ersten 3k in 3:50 gelaufen, heute im Schnitt in 4:15. Beim nächsten Wettbewerb draussen beginne ich auch nicht unter 4:00. Sagt eh jeder, ist aber bei der Renn-Emotion schwer für mich.Aktivität: L...     » Weiterlesen


Runplugged RunKit

Klar liefern Apps tolle Verlauf-Bereiche, klar gibt es Excel-Tabellen massgeschneidert. Wir wollen aber etwas Neues probieren. Eure persönlichen Laufstatistiken mit Funktionen, die wir selbst noch nicht kennen und gerne auch auf Euren Input hören. Wir starten mit einer 1-Prozent-Version, die wir mal für uns selbst gemacht haben, um das Jahr 2016 zu tracken. Exakt so haben wir auch unsere (mehrfach ausgezeichneten) Finanzplattformen aufgebaut. On the job. Mit Input von aussen.

>> http://runplugged.com/runkit