Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger


 

14150 Meter in 60 Min. (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Hab heute während der ersten Stunde des New York Marathons einen 1h-Stunden-Lauf auf dem Technogym gemacht und dabei Mary Keitany, Meb Keflezighi und Co. bewundert. Bin dabei in Pace 4:14 exakt 14150 Meter weit gekommen, ganz gleichmässig. Ich mag das, wenn ich permanent Durchgangszeiten mit den Displays hochrechnen kann, dann auch wieder auf die Durchgangszeiten in NYC am TV schauen, das lenkt mich ab, das macht mich viel relaxter als draussen und ich lauf von selbst. Vielleicht auch, weil kein Wind geht. #runpluggedlaufstark Aktivität: Lauf Dauer: 01:00:000 Distanz: 14 150 Pace: 04:14 km/h: 14.17 Schuhe: Brooks App: Technogym MyRun Uhr: keine Runkit rechnet: Christian ist im November bisher 16,650 km gelaufen, im Schnitt täglich 3,330 km, ein Minus von 49,29 Prozent gegenüber dem ...     » Weiterlesen



 

Hallo adidas Springblade Solyce (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Bin heute 2,5km im 4:00er Schnitt gelaufen, um meinen neuen adidas Springblade Solyce zu testen. Taugt mir sehr, ein neutraler und wie ich glaube sehr schneller Schuh, der Energie gibt. Hab dann rasch aufgehört, weil noch ein bissl Kopfweh und auch zu fest geschnürt etwas, hab noch nicht so viel Erfahrung mit diesem Schnürsystem. Beim Auslaufen mit leichterer Schnürung perfekt. Aktivität: Lauf Dauer: 00:10:00 Distanz: 2 500 Pace: 04:00 km/h: 15.00 Schuhe: Adidas App: Runplugged Uhr: keine Runkit rechnet: Christian ist im November bisher 2,500 km gelaufen, im Schnitt täglich 0,625 km, ein Minus von 90,48 Prozent gegenüber dem Oktober, als Christian 6,567 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: Juli 2017 mit 10,433 km täglich. >> Zum Runkit Profil von Christ...     » Weiterlesen


 

Kein 5. HM an 5 Tagen, dafür Kopfweh und kein Sackerl (Christian Drastil via Runpl...

Nichts wurde es aus dem 5. HM an 5 Tagen, der Plan war zwar da und ich hatte sogar einen 20:30-Uhr-Termin zwecksAbholeneines Sackerls im 2. Bezirk vereinbart, aber nach 10k musste ich heute stoppen, es war einfach zu viel Wind für mich und jeder Schritt ist mir direkt ins Hirn geschossen. Das Ganze bei absolut leichten Beinen, da war ich im Vorjahr viel müder nach der HM-Serie. Da ich ein paar Mal überzogen hab mit den Kilometern an den Vortagen waren es trotzdem ca. 100k in 5 Tagen. Gut, dass ich die gestrige Einheit auf dem Laufband gemacht hatte.Zuletzt hatte ich so arges Stechen im Vorjahr beim Halbmarathon-Bewerb am Stubenbergsee, als ich bis km 15 deutlich auf Kurs unter 1:30 war und dann Sturm und Starkregen kam und ich vor Schmerzen nichtmal mehr gescheit gehen konnte.Lesson learned,...     » Weiterlesen


Runplugged RunKit

Klar liefern Apps tolle Verlauf-Bereiche, klar gibt es Excel-Tabellen massgeschneidert. Wir wollen aber etwas Neues probieren. Eure persönlichen Laufstatistiken mit Funktionen, die wir selbst noch nicht kennen und gerne auch auf Euren Input hören. Wir starten mit einer 1-Prozent-Version, die wir mal für uns selbst gemacht haben, um das Jahr 2016 zu tracken. Exakt so haben wir auch unsere (mehrfach ausgezeichneten) Finanzplattformen aufgebaut. On the job. Mit Input von aussen.

>> http://runplugged.com/runkit