Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Mit Pacemaker beim Lichtblick Lauf - manchmal ist kein Plan der bessere (Josef Chl...

Als Test hatte ich am Donnerstag im Lauf mal probiert, wie sich momentan 4:30 auf einem km anfühlen. Gut eigentlich, aber mehr als 2-3 solcher km würde ich momentan wohl nicht bringen. Habe nach meiner Auszeit von einem 3/4 Jahr erst wieder 3 Monate regelmässiges Laufen in den Beinen, eher Grundlagen mit wenigen bis gar keinen schnellen Einheiten. Also war der Plan heute irgendwas unter 25 mit Wunschziel 23 vorne zu schaffen. Kollege Christian Drastil, noch angeschlagen von einer Verkühlung, ist dann überraschenderweise nach etwas mehr als einer Runde vor mir aufgetaucht - er hat „rausgenommen“ und sich zurückfallen lassen, um mich zu ziehen. Von meinem 23er Wunsch wusste er schon, also hat er das Tempo um die 4:40 angeschlagen - und ich bin brav gefolgt (oder so g...     » Weiterlesen


 

Lichtblick Lauf und weiter so (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Noch immer leicht verkühlt, aber viel Zeit heute, so hab ich den Tag auf zwei Teile zerlegt. In der Früh beim genialen Lichtblick-Lauf von Markus Riederer meinen Kollegen Josef Chladek gepaced (5k in ca. 23:38, danke an Michi Wernbacher / Wemove für das Teambuilden) und dann mittlerer Nachmittag nochmal knapp 9k im gleichen Tempo, so waren es mit dem Einlaufen auch wieder 14k. Bin schon wieder zu 80 Prozent fit, Reizhusten wird weniger. Aktivität: Lauf Dauer: 01:05:00 Distanz: 14 000 Pace: 04:38 km/h: 12.95 Schuhe: Nike App: Runplugged Uhr: Apple Watch Runkit rechnet: Christian ist im Mai bisher 116,202 km gelaufen, im Schnitt täglich 4,469 km, ein Minus von 29,49 Prozent gegenüber dem April, als Christian 6,338 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: Juli 2017 mi...     » Weiterlesen


 

Total erledigt (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Nach den 5k am Vortag noch 12 sehr langsame Kilometer nachgelegt. Am Samstag steht der Lichtblicklauf in Tulln an, da bin ich in Michi Wernbachers Wemove-Team. Starten werde ich über die 5k auf jeden Fall, eine Vollgas-Partie wird es nach der starken Verkühlung aber nicht werden. War total erledigt nach den 12k, die ich sonst um eine Minute schneller je km laufe. Aktivität: Lauf Dauer: 01:09:08 Distanz: 12 170 Pace: 05:40 km/h: 10.59 Schuhe: Nike App: Runplugged Uhr: keine Runkit rechnet: Christian ist im Mai bisher 102,202 km gelaufen, im Schnitt täglich 4,258 km, ein Minus von 32,81 Prozent gegenüber dem April, als Christian 6,338 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: Juli 2017 mit 10,433 km täglich. >> Zum Runkit Profil von Christian Drastil Weitere Einträge bz...     » Weiterlesen


 

Nur kurz (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Nach ein paar Tagen kränklich sein habe ich am Dienstag zu Mittag 5k probiert. Ist halbwegs gegangen, nicht mehr und auch nicht weniger. Wollte eigentlich 10 machen, aber 5 waren mehr als ausreichend. Aktivität: Lauf Dauer: 00:24:28 Distanz: 5 030 Pace: 04:51 km/h: 12.37 Schuhe: Nike App: Runplugged Uhr: Apple Watch Runkit rechnet: Christian ist im Mai bisher 90,032 km gelaufen, im Schnitt täglich 3,751 km, ein Minus von 40,82 Prozent gegenüber dem April, als Christian 6,338 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: Juli 2017 mit 10,433 km täglich. >> Zum Runkit Profil von Christian Drastil Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!     » Weiterlesen


 

Spätes 50er Geschenk eingelöst - laufen mit Alfred (Josef Chladek via Runplugged R...

Als ich das geschenkt bekommen habe (Anfang Februar), hatte ich gerademal ein paar Laufkilometer 2018 in den Füßen (eh schon wissen, hartnäckige Verletzung 2017). Die Freude über das Geschenk war groß, die Vorfreude mit steigender Fitness und Laufumfängen stieg auch - den Gutschein über eine Trainingseinheit mit Alfred Sungi (braucht man nicht wirklich vorstellen hier in Wien, siehe https://www.sungi.at/steckbrief/ ) einzulösen. Heute war es dann endlich soweit.Nur soviel - in Wahrheit renne ich eigentlich völlig „planlos“ (also ohne Traininsplan und Ziel) durch die Gegend, variiere zwar Länge, Tempo und bin schon zufrieden, wenn ich einen 5:00 Schnitt auf 10km erreiche. Jaja, ich höre schon das "ohne Ziele nur zufällige Ergebnisse" ...     » Weiterlesen


Runplugged RunKit

Klar liefern Apps tolle Verlauf-Bereiche, klar gibt es Excel-Tabellen massgeschneidert. Wir wollen aber etwas Neues probieren. Eure persönlichen Laufstatistiken mit Funktionen, die wir selbst noch nicht kennen und gerne auch auf Euren Input hören. Wir starten mit einer 1-Prozent-Version, die wir mal für uns selbst gemacht haben, um das Jahr 2016 zu tracken. Exakt so haben wir auch unsere (mehrfach ausgezeichneten) Finanzplattformen aufgebaut. On the job. Mit Input von aussen.

>> http://runplugged.com/runkit