Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Geldfalle Nr. 3: Der Konsumkredit (Robert Wanner)

13 Apr

Robert Wanner

Bei Geldfalle Nr. 3 geht es um die wahrscheinlich am weitest verbreitete Geldfalle überhaupt – den Konsumkredit.Mir kommt es vor, dass es heute schon fast zum guten Ton gehört sich einen Kredit aufzunehmen. Einen Kredit für ein Auto, einen Kredit für den Urlaub - welchen man sich ja so verdient hat - und dann noch einen tollen Ultra-HD 60-Zoll Fernseher auf Ratenzahlung. Warum auch auf etwas sparen, wenn man es doch auch sofort haben kann?Sogar in der Werbung hört man Sätze wie: "Erfüllen Sie sich Ihre Träume jetzt gleich, mit einem günstigen Ratenkredit!".Wir alle wissen, dass man für einen Kredit Zinsen bezahlen muss und man dadurch für das Produkt noch mehr bezahlt. Doch aufgeteilt auf mehrere Monate scheint die Belastung verschwindend gering ...     » Weiterlesen


 

Was ist ein ETF? Warum muss ich wissen was das ist? (Robert Wanner)

05 Apr

Robert Wanner

Wenn man an einer langfristigen Geldanlage interessiert ist, kommt man nicht daran vorbei sich auch mit ETF´s zu beschäftigen. Das Kürzel ETF steht für“ExchangeTradedFund“- zu Deutsch„börsengehandelter Fond“.So mancher mag sich denken:„Fond? Das kenne ich! Das ist doch das, dass mir mein Bankberater immer aufschwatzen möchte!“. Aber nicht zu voreilig. Auch wenn es sehr starke Ähnlichkeiten gibt - ein ETF ist kein klassischer Fond, welcher in glänzenden Prospekten von Banken beworben wird. Vielmehr ist es eine sehr gute Alternative dazu.Beide Produkte zeichnen sich dadurch aus, dass man mit der Investition in ein Produkt (den Fond bzw. ETF) einen Korb an verschiedenen Wertpapieren kauft – und das auch mit kleinen Anlagesummen...     » Weiterlesen


 

Bezahlst du noch für dein Girokonto? Schluss damit! (Robert Wanner)

29 Mär

Robert Wanner

Wie ich schon am Beispiel meines Artikels "Treue-Angebot der BAWAG PSK" gezeigt habe, versuchen die typischen Filialbanken mit speziellen Lockangeboten neue Kunden zu gewinnen. Diese Angebote sind oft zeitlich begrenzt und dienen nur der Neukundengewinnung. Während die Banken Unsummen in die Neukundengewinnung stecken, wird der bestehende Kunde, wo es nur geht, mit Gebühren belastet.Ich kann mich hier nur wiederholen: Mir erschließt sich dieses Vorgehen nicht. Auch die Kundensicht kann ich nicht nachvollziehen. Warum bezahlt auch nur ein einziger Mensch Kontoführungsgebühren, während es das gleiche Angebot auch kostenlos gibt. Der persönliche Bankberater in einer Filialbank ist eigentlich der einzige Unterschied zu einem kostenlosen Online-Konto.Aber wer glaubt wirklich ...     » Weiterlesen


 

Achtung: Neue Welle an betrügerischen Emails! (Robert Wanner)

28 Mär

Robert Wanner

Prüfe verdächtige Emails ganz genau!Achtung Leute, soeben habe ich eine Email erhalten, welche so aussieht als würde sie von PayPal kommen. Die Email ist als Warnung vor einer verdächtigen Aktivität getarnt und zeigt eine Rechnung eines Erotik-Anbieters. Die Email ist nicht wie gewohnt im Spam-Ordner gelandet und hat mir kurzzeitig einen Schrecken eingejagt.Ich habe die Email sofort genauer kontrolliert und festgestellt, dass es sich um einen Phishing-Versuch handelt. Unter Phishing versteht man den Versuch über betrügerische Emails an Login Daten zu kommen.Falls du auch eine verdächtige Email erhältst, klicke auf keinen Fall auf einen der Links!Woran erkennt man Phishing Emails?Es gibt einige Punkte auf die man achten sollte, um betrügerische Emails zu erk...     » Weiterlesen


 

Kosten sparen? Wechsle regelmäßig deinen Strom- und Gasversorger! (Robert Wanner)

22 Mär

Robert Wanner

n den letzten Monaten hat sich bei den Energieversorgern einiges getan. Immer mehr neue kleine Unternehmen machen den alt eingesessenen Versorgern mit günstigen Angeboten Konkurrenz. Das wirkt sich natürlich positiv für uns Verbraucher aus – allerdings nur dann, wenn wir auch bereit sind den kleinen Schritt zu machen um den Versorger zu wechseln.Manche Leute glauben, dass ein Versorgerwechsel kompliziert sei oder dass sie durch den Wechsel im schlimmsten Fall für einige Tage keinen Strom hätten.Doch diese Sorgen sind unbegründet. Ein Versorgerwechsel ist heutzutage so einfach und unkompliziert wie nie zuvor. Auch eine Unterbrechung der Versorgung ist nicht möglich.Durch den ständigen Angebotswechsel und die neuen Mitbewerber am Markt, zahlt es sich aus, jedes J...     » Weiterlesen


Robert Wanner

Über Geld spricht man nicht! - der Blog zum Thema "Persönliche Finanzen" - die do´s and don´ts im Umgang mit Geld.

>> http://austrian-capitalist.at