Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Analysten - die Orakel der Wallstreet? (Michael Gredenberg)

Analysten geben auf den Märkten wichtige Signale. Sie heben oder senken den Daumen über einer Aktie oder einem anderen Wertpapier, indem sie Kauf- oder Verkaufsempfehlungen aussprechen. Diese Empfehlungen basieren – wie der Name schon sagt – auf Analysen des Markteumfeldes bzw. des betreffenden Unternehmens.Doch wie oft liegen sie mit ihren Emfehlungen richtig? Können sie tatsächlich Entwicklungen vor dem Markt erkennen oder folgen sie nur dem Trend?An einigen Beispielen werde ich heute untersuchen, wie oft Analysten mit ihren Vorhersagen richtig liegen bzw. wie oft sie sich einfach dem Trendfügen.Wie genau sind Analysten-Empfehlungen?Die meisten Aktien werden von mehr oder weniger Anlaysten “gecovered” was bedeutet, dass diese regelmäßig ihre Mei...     » Weiterlesen


 

Optionsstrategie "short Put" - verdienen mit teuren Aktien (Michael Gredenberg)

Heute stelle ich wieder eine Optionsstrategie vor die sehr eng verwandt ist mit der letzten vorgestellten Strategie, dem “covered Call”. Es geht um den “short Put”. Er bietet die Möglichkeit mit Aktien etwas zu verdienen die fundamental beim derzeitigen Kurs zu teuer für einen direkten Kauf sind, bei denen man aber dennoch gerne “zugreifen” möchte, wenn der Kurs etwas hinuntergeht.Der “short Put” entspricht – einfach gesagt – einem Limit-Kauf (Kauf zu einem festgesetzten Limit) bei dem man aber sogar noch eine Prämie bekommt, wenn das Limit nicht erreicht wird.Ich werde im heutigen Artikel wieder einmal beweisen, dass Derivate – sofern man sie sinnvoll einsetzt – sehr stark zur Risikobegrenzung im Portfolio betragen...     » Weiterlesen


 

Facebook - die "soziale" Aktie (Michael Gredenberg)

Facebook ist ein Unternehmen dasich sehr lange unterschätzt habe: Seit dem Börsegang hieltich die Aktie für überteuert. Ich traute Facebook einfach nicht die in den Aktienkurs eingepreisten Wachstumsraten zu. Letzte Woche präsentierte Facebook schliesslich die Zahlen für das vierte Quartal 2015 und sorgte am Markt für einige positive Überraschung. Die Aktie liegt seither über 15% im Plus. Für mich ist das ein Anlass dieses Unternehmen noch einmal genau unter die Lupe zu nehmen.Facebook – ein WachstumswunderVor gerade einmal 12 Jahren, am 4. Februar 2004, gehtdie Facebook-Website das erste Mal online. Mark Zuckerberg – der das soziale Netzwerk gemeinsam mit ein paar Studienkollegen entwickelt hatte – hatte damals wahrscheinlich noch nicht v...     » Weiterlesen


 

Broker im Vergleich - 5 günstige Online-Broker (Michael Gredenberg)

Um in Aktien investieren zu können benötigt man einen Broker bei dem man sein Depot hat. Da sich der Financeblog besonders mit dem Thema Aktien beschäftigt, werde ich heute auf die Möglichkeiten eingehen günstig mit Aktien und anderen Finanzprodukten handeln zu können.Man kann zwar bei der Hausbank ein Depot eröffnen und bekommt dort dann auch eine gute persönliche Betreuung bei Transaktionen wie Aktienkäufen, allerdings bezahlt man dafür ein vielfaches wie bei einem Online-Broker und ist auch nicht so flexibel. Online-Broker bieten sekundengenaue Ausführung von Orders an. Ein Mausklick genügt und man kann einen Kauf oder Verkauf tätigen. Der persönliche Betreuer auf der Bank mag zwar freundlich sein und ein gutes Gefühl geben, wird...     » Weiterlesen


 

Winterschlussverkauf bei Aktien - einige Sonderangebote: Johnson & Johnson, Verizo...

Das Jahr 2016 beginnt an den Börsen mit einigen Sonderangeboten. Obwohl die letzten beiden Handelstage die Preise für Aktien wieder ansteigen ließen, liegen doch die meisten Aktien im Vergleich zum Jahresbeginn noch weit im Minus.So notiert der amerikanische S&P 500 Index derzeit noch 6,7% unter dem Niveau vom Jahreswechsel. Der deutsche DAX ist sogar um 9,1% billiger zu haben als als Jahresbeginn und der österreichische ATX ist sogar um 10,77% billiger.Man kann sich nun über die Kursverluste der letzen Wochen ärgern, oder sich freuen, dass es nun das eine oder andere Schnäppchen gibt. Immerhin sind vieleAktien so günstig wie seit 2 Jahren nicht mehr. Ich persönlich sehe keinen Grund Panik zu schieben in Hinsicht auf die weltwirtschaftliche Situation. Der n...     » Weiterlesen


Michael Gredenberg

Inode-Gründer. Heute u.a. passionierter Radfahrer und Finanzautor via financeblog.at.

>> http://www.financeblog.at