Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Im Berndlbad schwimmt man bergab (Tom Rottenberg via Facebook)

Der Moment, in dem dir - wieder einmal - klar wird, dass Lauf- und Sportuhren dir zwar Faktisches sehr direkt und präzise mitteilen, die Interpretation und Analyse aber oft dennoch ein bissi grotesk ist.Etwa dann, wenn du beim Schwimmendie Kollegen (@team_ausdauercoach) und den Coach (Harald Fritz) noch mehr überraschst als dich selbst - und sich das auch nicht aufs im-schwimmschatten-mitgezogenwerden schieben lässt, weil du irgendwann tatsächlich vorn eingeteilt wirst. (Die wirklich Schnellen schonten sich halt...)Wenn du dann zum Abschluss eines 2750m-Workouts, bei dem du - ungeplant und mit Vorbelastung - schneller denn je warst, deine 400er PB spielerisch und mühelos um mehr als 20“ unterbietest, gibt es nur eine Erklärung: Im Berndlbad schwimmt man bergab. (Die Beck...     » Weiterlesen



 

Start is zur Primetime (Andreas Vojta via Facebook)

13 Feb

Andreas Vojta

Nach meinem bescheidenen 3000m Start vor 1,5 Wochen möchte ichheute in Sabadell zeigen, was ich wirklich draufhab.Die Erinnerungen an letztes Jahr sind gut, mit 7:55min konnte ich meine aktuelle (Hallen-)Bestleistung aufstellen!Start is zur Primetime um 20:15 p>Diskussion und Inspiration zur Sportschreiberei auf Sportsblogged     » Weiterlesen


 

An einem schönen Sonntag Morgen ... (Tom Rottenberg via Facebook)

"An einem schönen Sonntag Morgen ...": Wenn Wienerlieder laufen gehen.#rotterennt#teamausdauercoach#whyiloveviennaSETUP:DerWeekly Long RunvonAusdauercoach.at&WEMOVE RUNNINGSTOREführte diesmal auf den Hausberg der Stadt - und dann den Fluss entlang zurück nach Hause.Gemütliche Pace, Traumwetter und eine Traumcrew.Und weil müde Beine auch müde Arme brauchen ... aber das ist eine andere Geschichte.Soundtrack:www.youtube.com/watch?v=I6WvOapt5CEFazit:#scheisslebenAnsonsten:Schuhe:SauconyGear:Skinfit,Garmin,GoProTrack:www.strava.com/activities/1402113643 p>Diskussion und Inspiration zur Sportschreiberei auf Sportsblogged     » Weiterlesen


 

Saisonstart in Cape Town (Tanja Stroschneider via Facebook)

Saisonstart in Cape Town!Am Ende des 4 wöchigen Trainingslagers in Stellenbosch ging ich heute beim Weltcup in Kapstadt an den Start und belegte Platz 22!Und das mit ziemlich gemischten Gefühlen... Nach 3,5 harten Trainingswochen hatte ich am Donnerstag meine letzte richtig intensive Einheit vor dem Rennen... Das Trainingslager hier in Stellenbosch verlief soweit sehr gut, gerade hinsichtlich Qualität habe ich hier gut gearbeitet. Im Hinblick auf das Rennen heute war es aber einfach zu viel und zu wenig Erholung, um frisch am Start zu stehen. Von der Kraft her war ich leer, das habe ich beim Schwimmen und Radfahren deutlich gemerkt.Nach dem Schwimmen hatte ich noch eine Chance auf die Gruppe, nach einem Absprung aufs Rad direkt in die Absperrung war die Chance allerdings schnell dahin. Die P...     » Weiterlesen


Gast Facebook

Gastbeiträge von Facebook mit freundlicher Genehmigung der AutorInnen.

>> http://facebook.com