Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Alles neu macht der Januar: Die Deutschland-Strategien aus dem Buch (Christian W. ...

Die vier DividendenAdel-Kriterien sind eine ebenso einfache wie erfolgreiche Methode, um zuverlässige Dividendenzahler mit nachhaltigem Potential zu identifizieren. Leser des Buches „Cool bleiben und Dividenden kassieren“ kennen darüber hinaus allerdings noch eine weitere Spielart des „Magischen Vierecks“.Kürzerer Track Record und stärkerer Payout-FokusKernpunkt dabei ist eine etwas entspanntere Interpretation des Faktors Kontinuität: Statt einem Jahrzehnt ohne Kürzung braucht es lediglich fünf Jahre mit weißer Weste, dafür aber mindestens zwei Anhebungen – davon eine zwingend im Vorjahr. Auf diese Weise rücken auch weniger etablierte Firmen ins Blickfeld, die noch keinen ganz so langen Track Record vorweisen können.Entsp...     » Weiterlesen


 

Im Zockerparadies: Casino-Aktien nur für Glücksritter (Christian W. Röhl)

DividendenAdel im Zockerparadies – zwei Welten prallen aufeinander, wobei wir der Zockerei hier in Las Vegas genauso wenig abgewinnen können wie daheim an der Börse. Zumal auch Casino-Aktien alles andere als eine sichere Bank sind: Donald Trump hat im Laufe der Jahre gleich mit mehreren Pleiten das Geld seiner Aktionäre durchgebracht, das legendäre „Caesars Palace“ stand erst 2015 unter Gläubigerschutz und die Initiatoren des „Cosmopolitan“ konnten schon während der Bauphase ihre Schulden bei der Deutschen Bank nicht mehr bedienen.Sponsored Link: Besuchen Sie7Sultans online casino AustriaDie Kurse der wenigen halbwegs seriösen Glücksspiel-Konzerne haben sich derweil noch immer nicht von der Finanzkrise erholt. Auch die Dividendenbilanz s...     » Weiterlesen


 

Die Dividenden-Flops 2017: Auch eine Industrie-Ikone ist dabei (Christian W. Röhl)

Es war ein gutes Jahr. Was einst Harald Juhnke sang, ist auch das Fazit des Dividendenjahrgangs 2017. Sowohl in Deutschland als auch international haben die meisten Firmen ihre Ausschüttung mehr oder weniger kräftig angehoben. Vielfach wurden sogar neue Dividendenrekorde erreicht. Hinzu kommen Kursanstiege im dick zweistelligen Prozentbereich – abgesehen von ein paar unvermeidlichen Reinfällen und Enttäuschungen.ProSiebenSat.1: Mit armen Zuschauern in den DAX-KellerGanz oben auf der Liste der Dividenden-Flops steht hierzulande ProSiebenSat.1 Media. Zwar hat der TV-Konzern seine Ausschüttung von 1,80 auf 1,90 Euro gesteigert. Doch die Perspektiven sind alles andere als rosig. In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres wurden netto gerade mal 300 Mio. Euro verdient. Im Sch...     » Weiterlesen


 

Einzeln oder im Paket: Frischer Zucht-Lachs mit Rendite-Rahm (Christian W. Röhl)

Es muss nicht immer Mastgans oder Flugente sein. Statt Fettvogel oder Gummiadler steht in vielen Familien am Heiligen Abend Lachs auf dem Speiseplan – leicht, schmackhaft und reich an gesunden Omega-3-Fettsäuren.Zuchtlachs versus WildlachsNicht nur zur Weihnachtszeit erfreut sich der rosa-orange Fisch deshalb großer Beliebtheit. Wildlachs, wie er etwa in den Eismeeren Alaskas oder vor der Küste Grönlands gefangen wird, reicht allerdings schon lange nicht mehr aus, um den Appetit der Welt zu stillen. Dass Lachs dennoch kein Gourmet-Luxus ist, sondern sogar bei Aldi in der Kühltheke liegt, ist den Lachs-Farmen zu verdanken: In Aquakultur-Anlagen, vorzugsweise angesiedelt in den norwegischen Fjorden, wird tonnenweise Zuchtlachs produziert.Fischige Börsenstories sind kein D...     » Weiterlesen


 

Bitcoin, Blockchain, Boom und Blase: Es war einmal das Internet (Christian W. Röhl)

Bitcoin diese Woche erstmals über $10.000. Für viele Krypto-Jünger bloß eine Durchgangsstation auf dem Weg in sechsstellige Regionen. Etablierte Medien, Banken und Wissenschaftler wie zuletzt Nobelpreisträger Joseph Stiglitz heben derweil warnend den Zeigefinger und wittern die schlimmste Blase seit dem Internet-Hype zur Jahrtausendwende.Opa erzählt vom HypeJa, und? Kleine Zeitreise zurück ins Jahr 1999. Der heutige DividendenAdel-Blogger war gerade im zarten Alter von 22 zum Prokuristen einer Frankfurter Wertpapierbank befördert worden, als am 13. April der Dow Jones Internet Commerce Index mal wieder ein neues Allzeithoch markierte. Beim Stand von 347,80 Punkten hatte sich das Aktien-Barometer für die .com-Wirtschaft in weniger als zwei Jahren mehr als verf&u...     » Weiterlesen


Christian W. Röhl
DividendenAdel ist der unabhängige Wegweiser für alle, die lieber Aktien von profitablen Unternehmen halten statt ihr Geld in windige Finanzprodukte zu stecken.
Nach der aus unserem Manager Magazin-Bestseller bekannten Methodik des „Magischen Vierecks“ analysieren wir fortlaufend die Ausschüttungsqualität von mehr als 2.500 deutschen und internationalen Börsenfirmen – für institutionelle Kunden, vor allem aber für unser eigenes Vermögen.
Hier im Blog geben wir Einblicke in unseren Investment-Alltag: Studien, Strategien, Statements – garniert mit Dividenden-Ideen aus aller Welt.
 

>> http://blog.dividendenadel.de