Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

brokerjet und ein wenig Ankündigung (VC/PE, Neuwirth, Reisenberger) (Christian Dra...

Liebe Leser, brokerjet, unser Musterdepotpartner beim Börse Express, feierte gestern in der Orangerie des Schlosses Schönbrunn das "Fest der Aktie 2006" - ein Motto, das der ATX gestern bekannterweise nicht widergespiegelt hat. Man kann davon ausgehen, dass der Aufwand für Alkoholika aller Art etwas über den normalen Erfahrungswerten gelegen sein wird. Wir vom BE konnten gestern aufgrund einer Terminkollission nicht bei der tollen Sache in der Orangerie dabeisein. Nein, nicht Brasilien vs. Kroatien (soll verzichtbar gewesen sein) war der Grund, sondern die 2. Vergabe des Venture Capital/Private Equity-Award. Diese Geschichte hatten wir im Vorjahr ins Leben gerufen. Die Preise für 2006 wurden gestern im Haus der Industrie im Anschluss an eine Kapitalmarktkonferenz verliehen. Wer gewonnen hat, lesen Sie heut...     » Weiterlesen


 

1000 Punkte runter - wie reiht sich der 2006er-Sturz ein? (Christian Drastil)

Am 8. Mai dieses Jahres schloss der ATX bei 4344,35 Punkten, also um mehr als 1000 Punkte höher als er aktuell notiert. In Prozent sprechen wir von „ca. 24 nach unten“. Man muss bis ins Jahr 2002 zurückblicken, um einen vergleichbar scharfen Fall aufzuspüren. Wirklich erwischt hat es den ATX aber im Jahr 1998: Damals fiel der Leitindex von Ende Mai (1630 Punkte) bis Ende September (980 Punkte) gleich um fast 40 Prozent. Auslöser waren die Krisen in Russland und in weiterer Folge in Asien. Verglichen damit war 9/11 aus österreichischer Sicht - so schlimm auch der Auslöser sein gewesen mag - fast schon harmlos. Dasselbe gilt für die „Mutter aller modernen Crashs“, den Black Monday am 19.10. 1987: Damals stürzte der Dow Jones um 508 Punkte auf 1738 Punkte ab. Die Wiener Börse hatte zur Stunde des New Yorker K...     » Weiterlesen


 

Geld floss in voestalpine, betandwin und Andritz (Christian Drastil)

In der Vorwoche starteten wir den Aktien11er zur WM. Sie, die Leser, konnten 10.000 Euro Spielgeld auf 11 Aktien (11, weil WM ist) nach bestimmten Regeln aufteilen. Hier sehen Sie die Übersicht, in welche 10 Titel am meisten Spielgeld geflossen ist.1. VOESTALPINE AG 176450.352. BETANDWIN.COM INT. ENTERT. AG 172847.793. ANDRITZ AG 162763.024. OMV AG 154491.315. BOEHLER-UDDEHOLM AG 138698.306. RAIFFEISEN INT. BANK-HLDG AG 109224.667. INTERCELL AG 83509.478. SCHOELLER-BLECKMANN AG 60088.209. WIENER STÄDTISCHE ALLG VERS.AG 48021.6010. ERSTE BANK DER OESTERR. SPK AG 45234.00www.wirtschaftsblatt.at/aktien11er     » Weiterlesen


 

Weekend = Lektürenzeit (Christian Drastil)

Das Wochenende ist bei mir immer Lektürenzeit, Web und Print bunt gemischt, dazu immer wieder ein bisserl Teletext. Im Web fand man auf www.aktien-online.at einen Querverweis zur Paris-Finalistin Svetlana Kusnetsowa, die ja bekannterweise auf ein Head-Racket als smarte Waffe vertraut: In einem Posting wurde dargestellt, dass "Kurs-net-owa" ein gutes Omen für die Head-Aktie sei. Allerdings war im Final-head-to-head Justine Henin-Hardenne aus Belgien mit 6:4, 6:4 ahead und Svetlana musste mit Headache zurück ins Headquarter.In der "Presse" wurde Österreichs Fussballteam für den Heuschrecken-Cup aufgestellt: Da wird Goalie Gusenbauer mit Olli Kahn verglichen ("kombiniert Angriffslust mit Showtalent, ehrgeizig und unbeliebt"), Hundstorfer als Ausputzer ("langjähriger Regionalligaspieler, noch Probleme mit dem...     » Weiterlesen


 

WM: Der erste Kantersieg (Christian Drastil)

Ja, ja, liebe Leser ... die WM hat ihre erste echte Sensation und nun auch die Schweden ihr Karibik-Desaster. Trinidad & Tobago, der vermeintliche Punktelieferant, rang den hochfavorisierten Wikingern ein hochverdientes Unentschieden ab. Und das fast eine Hälfte lang mit einem Mann weniger. Ibrahimovic, Larsson & Co. liefen sich nach und nach fest, und neben den Underdog-Fans unter den TV-Zusehern wurden sicher auch die Hände der Bookies von Minute zu Minute feuchter (sag ich mal, ohne einem die Hand gehalten zu haben).Denn: T & T war einer der grössten Aussenseiter, umgekehrt Schweden eine der grössten "Banken" in der Vorrunde und damit ideal für Kombiwetten aller Art. Alle Kombiwetten mit dem Bestandteil "Schweden siegt gegen T & T" sind nun History - ein Riesengeschäft für die Bookies. Jede Wette. Aufru...     » Weiterlesen


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>

  latest runkits von christian drastil

» 19k durch 20 und 21 (Christian Drastil via...

» Müder Kerl ich (Christian Drastil via Runp...

» Erst 13, dann schnelle 2 im Sprint-Shirt v...

» 14150 Meter in 60 Min. (Christian Drastil ...

» Kannst Du in der Spitzengruppe mitlaufen, ...

» Hallo adidas Springblade Solyce (Christian...

» Kein 5. HM an 5 Tagen, dafür Kopfweh und k...

» 4. HM an 4 Tagen: Heute vor dem TV mit Fra...

» 3. HM in 3 Tagen; herrliche Rückenwind Ses...

» 2. HM in Serie vor dem Mittagessen mit dem...


  Twitter Drastil

iQ-Foxx says what rocks, 21.11: Verkauf Australien und Schweiz http://bit.ly/...

wikifolio whispers p.m. zu Volkswagen Vz., Nestlé, paragon, Novo Nordisk, Alibaba Group Holding, K+S, Daimler, freen http://bit.ly/...

Businessinsider: Hackerangriff bringt Bitcoin-Kurs zum Sturz http://bit.ly/...

Guidants Guidance: Die Übernahme durch Bayer zieht sich http://bit.ly/...

Evotec-Aktie: Falsch gedacht (Ivan Tomasevic, Christoph Scherbaum) http://bit.ly/...


  Latest BSN News

» Evotec-Aktie: Falsch gedacht (Ivan Tomasev...

» Guidants Guidance: Die Übernahme durch Bay...

» Businessinsider: Hackerangriff bringt Bitc...

» wikifolio whispers p.m. zu Volkswagen Vz.,...

» iQ-Foxx says what rocks, 21.11: Verkauf Au...

» Versus Systems, Inc., entwickelt Blockchai...

» Arctic Star meldet Änderungen in der Gesch...

» Börse-Chef Boschan wünscht sich, dass Fina...

» Zumtobel: Meet the eight und diese Prozess...

» Dekabank: Zinstief sorgt für Rekord bei Fo...

» Private Equity-Haus gibt Wiener Portfoliou...

» European Lithium: Stand der vorläufigen Ma...

» Deutsche Börse lässt 20 Jahre Xetra revue ...

» Investmentidee: RWE mit Auftrieb nach gesc...

» RHI Magnesita-CEO kauft Aktien

» Auf einmal sind alle Experten – Bitcoin-In...

» Gut Gebloggtes: Lufthansa, VW, Daimler, Te...

» Mittags Mashup: VW, BMW, Daimler, Vapiano,...

» Gold & Silber knapp vor 12: Preisindikatio...

» Riesendeal - Starkes Kaufsignal - Neuer 53...