Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Andreas Brandstetter, Uniqa, im BSN Q&A

01 Aug

BSN Q & A

Bitte stellen Sie sich bzw. Ihr Unternehmen kurz selbst vorMein Name ist Andres Brandstetter, ich bin 47 Jahre und seit fünf Jahren als CEO einer von rund 21 300 Mitarbeitern von UNIQA Insurance Group AG. UNIQA ist leicht älter als ich – die Wurzeln gehen bis 1811 zurück – und betreut heute mehr als 10 Millionen Kunden in 19 Ländern Europas. Wir haben eine bärenstarke Marke, sehr viele echt gute Leute, viel Lust auf die Zukunft und ein riesen Potential, von dem wir noch lange nicht alles ausgeschöpft haben..Digitalisierung ist wirklich in aller Munde. Ist das die große Herausforderung für Versicherungen?Ja, klar. Die wirklich bahnbrechenden Veränderungen in der Wirtschaft wurden immer von außen gezündet, von disruptiven Anbietern. An gena...     » Weiterlesen


 

Andreas Gerstenmayer, AT&S, im BSN Q&A Tool

23 Apr

BSN Q & A

Bitte stellen Sie sich bzw. Ihr Unternehmen kurz selbst vorAndreas Gerstenmayer, seit 6 Jahren CEO von AT&S AG. AT&S ist einer der globalen Technologieführer für High-End Leiterplatten. Diese werden für mobile Endgeräte (Smartphones, Tablets, Notebooks, Consumer Products) sowie für Automotive-Anwendungen (Navigation, Sicherheitssysteme, Getriebesteuerung, Lichtsysteme, etc.), Industrie (Steuerungssysteme, Maschine-2-Maschine Kommunikation) und Medizintechnik (Diagnostik wie MRT und Therapie wie Hörgeräte, Herzschrittmacher, etc.) eingesetzt.Was treibt Ihr Geschäft – jetzt und in Zukunft?Die Vernetzung aller elektronischen „Dinge“ in allen Bereichen des Lebens – das sogenannte „Internet der Dinge“. Wir konzentrieren uns dabe...     » Weiterlesen


 

Ernst Vejdovszky, S Immo AG, im BSN Q&A

07 Apr

BSN Q & A

Bitte stellen Sie sich bzw. Ihr Unternehmen kurz selbst vor ...Mein Name ist Ernst Vejdovszky. Ich bin seit der Geburtsstunde 1987 Vorstand der S ImmoAG – der ersten börsennotierten österreichischen Immobilien-Gesellschaft.Was erwarten Sie sich von 2016?Ich erwarte mir weiterhin ein sehr günstiges Umfeld für Immobiliengesellschaften. Wir sehen in einigen Märkten eine zunehmende Erholung, weshalb wir in Bukarest mit zwei Projekten gestartet haben: einer Büro-Entwicklung sowie der Erweiterung unseres Shoppingcenters. In unserem Heimatmarkt in Wien haben wir Projekte in Vorbereitung und auch in Berlin gibt es einige Pläne. In Deutschland haben wir 2015 einen deutlichen Anstieg in den Bewertungen gesehen. Die ersten Monate des laufenden Jahres sind ebenfalls sehr vielve...     » Weiterlesen


BSN Q & A

Interviews boerse-social.com

>>