Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

40 Minuten Rekom-Lauf (Alexander Surowiec)

Ok, heute ist der Körper hinüber. Zwar nichtFix und Foxi, aber die Leistungsfähigkeit ist unterirdisch. Ich wollte sogar heute aussetzen. Plan ist Plan. Vor allem gab es keine Schmerzen, daher hieß es durchbeißen.40 Minuten Rekom-LaufDer Saft war ist wohlalle. Gott sei Dank ist morgen Regenerationstag. In Summe waren die letzten drei Tage schon sehr anstrengend. Am Sonntag der Dauerlauf, am Montag die horizontale Radeinheit und gestern das Schwimmen mit Sprintelementen, ja, die Einheiten fahrenalle ins Gestell hinein. Heute stand ein lockerer Lauf mit meinem Hund am Programm. Rekom-Läufe dienen zur Wiederherstellung der Muskulatur. Mache ich eher selten, aber heute war mir wahrlich danach.40 Minuten sehr lockerer LaufIch gebe zu, dass der heutige Lauf eine Überwindung w...     » Weiterlesen


 

1800 Schwimmen mit Sprintelementen (Alexander Surowiec)

Gestern wurde es brutal beim Schwimmen. Steigerungen und Sprints standen am Programm. Erstmals bin ich nicht nur wie ein Wal geschwommen. Fazit: Sprints lassen die Pumpe explodieren.1800 Schwimmen inkl.SprintelementeDie gestrige Schwimmeinheit ging schon hart in die Muskulatur. Mein linker Arm zeigte gegen Ende Müdigkeitserscheinungen, daher musste ich eine Paddles Übung in eine Beinschlagübung abändern. Das Training hat aber nur mäßig Spaß gemacht, da immer wieder Hobbybrustschwimmer auf den Bahnen in der Stadthalle ihren Ausgleich suchen. Höhepunkt waren die 8 Wassersprints. Erstmals habe ich meinen eigenen Beinschlag im Wasser gehört. Klang so, also ob man mit Kanonen von einem Piratenschiff ins Wasser gefeuert hätte Wassereinheit mit Fokus auf SprintD...     » Weiterlesen


 

70 Minuten Cardio Training (Alexander Surowiec)

70 Minuten am Cardio Gerät. Dieses Mal bin ich aber auf einemhorizontalen Fahrrad gesessen. Und es hat sich ausgezahlt. Übler Muskelkater 70 Minuten am Rad im GymIch merke, dass das neue Jahr angefangen hat. Mittlerweile muss ich immer Blogartikeln nachschreiben. Am Montag war ich am Abend im Gym. Rad stand am Programm. Erstes Learning: Am Abend ist Fitinn mega voll. Zweites Learning: Vergiss am Abend die Cardio Geräte, die werden förmlich belagert. Daher musste ich zur Alternative greifen: horizontales Cario Gerät, sprich eine Liegerad. Und ja, es wurden tatsächlich andere Muskeln beansprucht.Liegerad als Garant für einen MuskelkaterIch gebe zu, am Folgetag hatte ich schwere Beine. Vor allem die Wandeln haben am Folgetag gebissen. 70 Minuten waren dann doch ungewohnt. Le...     » Weiterlesen


 

Lockerer Dauerlauf von 100 Minuten (Alexander Surowiec)

Heute stand einer langer Dauerlauf am Programm, sprich 100 Minuten GL 1. Als Scharfmacher habe ich 8 x 10 Kräftigungsübungen eingebaut. Zu jedem vollenKilometer zwischen dem 3 und 10 Laufkilometer wurde eine kurze Pause für die Übungen eingelegt.Dauerlauf mit KräftigungsübungenGL 1 am Sonntag ist wahrlich ein Training, auf das ich mich sehr freue. Dieses Mal war wieder mein Lauf-Buddy Stefan Z. am Start. Ein langer Dauerlauf ist nicht nur ausgezeichnet für die Steigerung der allgemeinen Kondition, sondern gibt mir auch die Möglichkeit, Gedanken zu ordnen. Nach der Dusche von so einem Lauf fühle ich mich wie neu geboren.100 Minuten Dauerlauf mit 8×10 KräftigungsübungenDer Fokus bei dieser Einheit lag auf der Dauer.100 Minuten Dauerlauf gehen kr&au...     » Weiterlesen


 

1800m Schwimmen – Schwimmeinheit mit sechs Blöcken (Alexander Surowiec)

Langsam greift das Schwimmtraining. Vorgestern standen erstmals saubere 1800 Meter am Programm. Die Kombination aus Liegestütz und Aufbau des Schwimmtrainings zeigen erste Erfolge.Schwimmeinheit mit sechs BlöckenVorab: Die letzten Tage waren a bissi stressig, daher erst heute meine Einträge. Vorgestern hatte ich 1800 Meter beim Schwimmtraining auf der Agenda. In Summe eine runde Sache. Seit November habe ich wieder das regelmäßige Training aufgenommen und ich muss zugeben, dass langsam das Traininggreift. Bei dieser Einheit war mein Schwimm-Buddy Christian L. mit im Wasser.Geschwommen bin ich dieses mal 6 Blöcke, um langsam Kraulkilometer zu sammeln. Der erste Wettbewerb ist zwar erst in 5 Monaten, aber sicher ist sicher Schwimmen ist meine schlechteste Disziplin, wie bei de...     » Weiterlesen


Alexander Surowiec

>> http://www.the-ironman.at