Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Aktienfavorit des Tages: Heute von Christoph Schultes (Christian Drastil)

"- Semperit wird als Zykliker gesehen, obwohl mittlerweile die Umsätze zu mehr als 40% von Sempermed generiert werden (Operations- und Untersuchungshandschuhe) und diese Segment in keinster Weise als zyklisch zu betrachten ist (siehe auch die aktuellen Wachstumsraten)- das Unternehmen ist in der glücklichen Lage, net cash zu sein, d.h. bei einer zu erwartenden Konsolidierung der Branche bieten sich auch Wachstumschancen auf Akquisitionsseite- selbst bei konservativen Schätzungen ist die Bewertung (sowohl DCF als auch Multiples) attraktiv"Ich probiere jetzt von wichtigen Marktteilnehmern (möglichst) täglich einen Tipp zu erhaschen und werde diesen prompt weitergeben. Inputs gerne an christian.drastil@boerse-express.com     » Weiterlesen


 

Morgen Juni-Verfall. Was zu beachten ist (Christian Drastil)

Morgen ist Juni-Verfall. Von 12.00 – 12.05 Uhr MEZ wird das Settlement für den ATX festgelegt, es gilt dann für alle ATX-Optionen und ATX-Futures. Bei den Aktienoptionen kann es natürlich noch bis Marktschluss Veränderungen geben, gerade das ist oft spannend, weil ja der ATX bereits „gesettelt“ ist. By the way: Es dürften weiterhin „Absicherer“ im Markt sein, denn der September-Future notiert unter seinem Fair Value. Dies kommt jenen zugute, die in den Gesamtmarkt via Future einsteigen wollen. Wir werden morgen mit dem Depot eventuell bei einigen Titeln auf der Lauer liegen. Mal sehen. Kommt auf die Richtung an. Stay tuned.Kurzinfos unter http://twitter.com/drastil     » Weiterlesen


 

Chuck Norris könnte Arcandor retten. Aber er will nicht (Satire) (Christian Drastil)

Chuck Norris Facts: http://de.wikipedia.org/wiki/Chuck...Die Amerikaner pfeifen sich da viel weniger .... Chuck Norris-Witze wie die freie "Arcandor-Variante" im Titel stehen an der Tagesordnung. Gerade im Zusammenhang mit dem Zusammenbruch des Bankensektors war Norris in den Staaten omnipräsent. Satirischer Hintergrund ist die Unbesiegbarkeit von Chuck Norris, der "alles schaffen könnte, wenn er nur Lust dazu hätte".      » Weiterlesen


 

Indexblog: Warum bwin und Intercell die Index-Leichtgewichte im neuen ATX Fundamen...

Der Launch des ATX Fundamental hat mich (vier Tage vor Quartalsverfall) durchaus überrascht. Einige Indexanbieter berechnen ja Fundamental-Indizes, die Wiener Börse ist meines Wissens nach die erste "Börse" mit einem derartigen Produkt.Zur Komposition: Der Index beinhaltet grundsätzlich dieselben Titel wie der ATX, die Gewichtung erfolgt durch Kombi der Kennzahlen Gesamtkapitalrendite, Netto-Dividendenrendite und Kurs-Buchwert-Verhältnis. Die Kennzahlen sind rein vergangenheitsbasiert (also keine Estimates drin) und weisen einen 3-Jahres-Durchschnitt auf (Glättungsgründe). Die Indexgewichtungen werden im März und September festgestellt (in diesen Monaten werden auch Aufnahmen / Streichungen im ATX vorgenommen). Aktuelle Indexgewichtung: Siehe http://www.indices.cc/indices/de... Schwergewicht aktuell: vo...     » Weiterlesen



Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil