Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

BVB-Attentäter: Billige Punkte gegen die Börse als Nebenmotiv? (Senf von Christian Drastil)


Zu folgenden News möchte ich ein bissl Senf geben ...

Audio: Börsenauskunft über den BVB-Attentäter (Audio 2:35 # boersenradio) 21.04. 13:40

Ich meine: Viele machen sich über den "ahnunglosen Zugang" zu Put-Optionen und dem Spekulieren auf fallende Kurse lustig jetzt. Ich denke, dass es durchaus möglich ist, dass der Attentäter u.a. auch billige Punkte gegen die Mechanismen an Börsen machen wollte. Gut, dass die Aufsichten wach waren. Gegen Attentate hilft das freilich nicht. Wer die Börsemechanismen verbieten will, müsste auch LKWs verbieten, die sind ebenso ein Instrumentarium geworden. Irre Welt.

http://www.boerse-social.com/magazine .




(21.04.2017)

Senf-Liebhaber Christian Drastil


 Latest Blogs

» Sportsymposium Vorarlberg mit Nachwuchs-Sc...

» DAX-Anleger geben nicht auf, Infineon hebt...

» DAX tritt auf der Stelle; Wall Street mit ...

» Ca. 100 Mio. KESt auf Kursgewinne #gabb

» KESt-Aufkommen bei Anleihenkupons #gabb

» KESt-Einnahmen aus Dividenden von 2015 auf...

» 285 Mio. Euro KESt aus Spar- und Geldeinla...

» Nordex: Und es geht weiter (Michael Vaupel...

» Darum sind nicht alle US-Aristokraten Divi...

» DAX & Co: Anleger weiter im Rally-Modus (C...


>> Alle Blogs


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

The latest The Christian Drastil Daily! https://paper.li/... Thanks to @a_unterberger @PWMania #g

RCB-Analyst Maxian rechnet im ATX nur noch mit einer kleinen Zugabe http://bit.ly/...

Mag. Teresa Schinwald, RCB Company Research, Bildquelle: RCB http://bit.ly/...

RCB, Raiffeisen Centrobank, Neuer Markt, Wien; Bildquelle: RCB http://bit.ly/...

Bitcoin und Co: Hacker stahlen bisher 1,2 Mrd. Dollar und Berlin und Paris wollen Bitcoin kontrollieren (Top... https://fb.me/...



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Ca. 100 Mio. KESt auf Kursgewinne #gabb

Aus unseremneuen Börsenbrief: http://www.boerse-social.com/gabb.Das gestern Vormittag beschr...

» KESt-Aufkommen bei Anleihenkupons #gabb

Aus unseremneuen Börsenbrief: http://www.boerse-social.com/gabb.Das gestern Vormittag beschr...

» KESt-Einnahmen aus Dividenden von 2015 auf...

Aus unseremneuen Börsenbrief: http://www.boerse-social.com/gabb.Das gestern Vormittag beschr...

» 285 Mio. Euro KESt aus Spar- und Geldeinla...

Aus unseremneuen Börsenbrief: http://www.boerse-social.com/gabb.Das gestern Vormittag beschr...

» 4000 im ATX möglich. Und was ist mit FACC,...

Aus unseremneuen Börsenbrief: http://www.boerse-social.com/gabb.Wie weit kann die Wiener B&o...