Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Nachdenken über den MSCI Austria (Andreas Wölfl)


Einfach zum Nachdenken:

Der MSCI Austria hat auf Sicht zehn Jahre mehr als zehn Prozent verloren. 

1. Die Börse keines entwickelten Landes hat eine schlechtere Performance, Österreich liegt hinter Italien und Portugal als Schlusslicht.

2. Bei den Entwicklungsländern (rein börsetechnisch, also "emerging market" bei MSCI) gibt es nur eine Börse die schlechter abgeschnitten hat als Österreich: Griechenland. 
Russland, Ungarn und die Türkei haben allesamt verloren, aber nicht so stark wie Österreich. 
3. Bei den Frontier Markets (also quasi schlechter als Entwicklungsland) werden wir nun endlich richtig fündig: Die Ukraine und Jordanien haben mehr verloren, Syrien und der Irak haben schlicht keine 10-Jahresdaten aber zumindest Syrien wäre wohl schlechter als Österreich und der Irak ist fraglich. 
Anderseits: Nigeria (ein Teil des Staates ist in der Hand von Terroristen) liegt knapp besser, der Durchschnitt Afrikas ist deutlich besser (ok, im Minus, deutlich im Minus, aber halt viel besser als Österreich), Pakistan = viel besser als Österreich, Libanon (ja, die haben eine Börse und ja, dort war in der Tat weniger Geld zu verlieren als in Österreich - zu verdienen gab es nichts ...)

Fazit: Kein Fazit, einfach zum Nachdenken ...



(26.06.2016)

rot-weiss-rot Österreich


 Latest Blogs

» DAX kommt nicht vom Fleck, die Mega-Fusion...

» Rohstoff-Kolumne: Ölpreise deutlich gestie...

» Das deutsche Wahlergebnis und die Börse (S...

» Die Garmin vom Josef, das Video vom Willy ...

» Interview mit BayWa-Chef Lutz: Ich wollte ...

» Running as a pacer (Monika Kalbacher via F...

» Wie bewertet man Provokationen an den Fina...

» Grösseres vor? 1-Tages-Unfall-Schutz für L...

» Nestlé will jetzt angreifen (Ivan Tomasevi...

» laola1.at läutet die Opening Bell für Dien...


>> Alle Blogs


Andreas Wölfl

Set up and management of Exchange Traded Instruments linked to and backed by alternative investments. Argentarius is european leader in securitisation of alternative investments. Our ETIs are listed in Frankfurt and Malta.

>> http://aw-finanz.com


 Weitere Blogs von Andreas Wölfl

» Nachdenken über den MSCI Austria (Andreas ...

Einfach zum Nachdenken:Der MSCI Austria hat auf Sicht zehn Jahre mehr als zehn Prozent verloren.1...

» Angelika Merkel hat wohl jeden Sinn für di...

UK verlässt die EU. Und was macht deren "Führung": Merkel lädt die Regierungschefs...