Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Tesla muss sich jetzt beweisen (Monika Rosen)


Es ist eigentlich eine ganz einfache Frage: schafft Tesla das Kunststück, das bis jetzt noch keinem Autohersteller gelungen ist, nämlich ein massentaugliches Elektroauto zu produzieren?

Erste Indizien in diese Richtung scheint es zu geben: in den ersten 48 Stunden nach der Vorstellung des neuen Tesla Model 3, der mit einem Preis ab 35.000 Dollar den breiten Markt ansprechen soll, gingen 276.000 Vorbestellungen ein. Zum Vergleich: Mazda hat im Vorjahr in den USA 320.000 Autos verkauft! Bei Tesla selbst waren es knapp über 50.000 Stück – der Weg bis zu einer Jahresproduktion von 300.000 ist also noch weit.

Das ist auch der größte Kritikpunkt vieler Analysten. Tesla verfügt über eine großartige Marketingstrategie, die rund um den charismatischen Firmenchef Elon Musk aufgebaut ist. Aber den Beweis, dass sie ein massentaugliches Fahrzeug im großen Stil herstellen können, müssen sie erst erbringen.

2015 haben sie fast 1 Mrd. Dollar an Cash verbrannt, und wenn sie in den Markt für billigere Fahrzeuge einsteigen, werden sie auch mehr Mitbewerber haben als derzeit. Auch an der Börse scheint die Bewertung reichlich ambitioniert zu sein. Die Marktkapitalisierung von Tesla liegt derzeit bei etwas über 30 Mrd. Dollar, jene von GM bei knapp über 45 Mrd. Dollar. GM verkauft aber in zwei Wochen mehr Autos als Tesla in einem Jahr. Die Kursentwicklung der beiden Aktien zeigt eindeutig, welchem Unternehmen die Anleger derzeit mehr zutrauen. Man muss aber ganz klar sagen, dass hohe Vorschusslorbeeren an der Börse nicht immer ein Garant für Erfolg waren.

Bitte folgen Sie mir auf Twitter @Monika_Rosen

Wichtige rechtliche Information - bitte lesen:

Diese Publikation stellt weder eine Marketingmitteilung noch eine Finanzanalyse dar. Es handelt sich lediglich um Informationen über allgemeine Wirtschaftsdaten. Trotz sorgfältiger Recherche und der Verwendung verlässlicher Quellen kann keine Verantwortung für Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und Genauigkeit übernommen werden. Die Publikation wurde nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen. Diese Informationen sind nicht als Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder als Aufforderung, ein solches Angebot zu stellen, zu verstehen. Diese Publikation dient lediglich der Information und ersetzt keinesfalls eine individuelle, auf die persönlichen Verhältnisse der Anlegerin bzw. des Anlegers (z. B. Risikobereitschaft, Kenntnisse und Erfahrungen, Anlageziele und finanziellen Verhältnisse) abgestimmte Beratung. Wertentwicklungen in der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung zu. Es ist zu bedenken, dass Wert und Rendite einer Anlage steigen und fallen können und dass jede Anlage mit Risiko verbunden ist. Die vorstehenden Inhalte enthalten kurzfristige Markteinschätzungen. Die Wertangaben und sonstigen Informationen haben wir aus Quellen bezogen, die wir für zuverlässig erachten. Unsere Informationen und Einschätzungen können sich ändern, ohne dass wir dies bekannt geben.



(05.04.2016)

Tesla Motors, (© finanzmarktfoto.at/Martina Draper)


 Latest Blogs

» Wir sind bereit für Sarah Zadrazil (Nina B...

» Schönheit der Monotonie (Tom Rottenberg vi...

» DAX ohne wirklichen Drang nach oben; Wall ...

» Deutsche Telekom: Verlierer, trotz dicker ...

» Chinesische Notenbank reagiert auf US-Zins...

» DAX 13.000 Punkte zum Verfall; Was kommt d...

» So kann es weitergehen! (Annabelle Mary Ko...

» Ist geldpolitisch auch 2018 das ganze Jahr...

» Manuel Ortlechner läutet die Opening Bell ...

» Dialog Semiconductor: Wie viel Zeit bleibt...


>> Alle Blogs


Monika Rosen

Chefanalystin , Bank Austria Private Banking

>> http://www.bankaustria.at/private-banking.jsp


 Weitere Blogs von Monika Rosen

» Trump sorgt für eine positive Endbilanz (M...

„2016 hebelte sich der alte Spruch aus, dass sich das Jahresergebnis an der ­Entwicklun...

» US-Notenbank FED steigt (leicht) aufs Gas ...

„Für die Märkte gilt es jetzt ­abzuwägen, bis zu welchem ­Niveau die...

» Gold erleidet Kratzer (Monika Rosen)

Wie viele andere Anlageklassen auch verhielt sich der Goldpreis nach dem Wahlsieg von Donald Trum...

» Keine Geisterstunde im Handel (Monika Rosen)

Die Kostüme mögen gruselig sein, für den Handel ist Halloween aber kein Anlass zum...

» Ist die Talfahrt der Renditen gestoppt? (M...

„Da im ­Frühjahr die Verhandlungen über den Brexit beginnen, darf bezweifelt ...