Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Titan Cement, Folli Follie, Motor Oil, METKA und Coca Cola –Fünf Perlen unter den Griechen-Aktien (Birgit Willberger)


Nach Beendigung des Pokers um die Zukunft Griechenlands in der Eurozone steht fest, dass sich das Land den harten Reformauflagen seiner Gläubiger unterziehen muss. Der Preis dafür, in der Eurozone verbleiben zu können, ist sicherlich hoch für die griechische Bevölkerung und auch Teile der griechischen Wirtschaft. Dennoch gibt es eine ganze Reihe von börsennotierten griechischen Unternehmen, die sich durch eine hohe Attraktivität auszeichnen. Besonders jene Gesellschaften, die durch ihre starke Exportorientierung von bis zu fast 100 Prozent über eine hohe internationale Wettbewerbsfähigkeit verfügen. Anleger können nun ihren Blick schärfen für die fundamental wirklich gut dastehenden Gesellschaften und gezielt in diese investieren. Unternehmen mit erfolgreichen Geschäftsmodellen, finanzieller Stärke, positiven Cashflows, soliden Gewinnen und exzellenten Managementqualitäten sind im griechischen Markt keine Seltenheit. Das wurde bislang aber gerne übersehen bei den aufgeregten Diskussionen um Griechenlands Zukunft innerhalb Europas. Gerade Value-Investoren, die im aktuellen Niedrigzinsumfeld auf der Suche nach stark unterbewerteten Aktien sind, können im griechischen Markt wahre Schnäppchen finden.

Folgende an der Athener Börse gelistete Unternehmen können aufgrund ihrer Marktstellung derzeit als besonders interessante Titel im griechischen Aktienmarkt angesehen werden können. Sie zählen u.a. zu den Top-Werten im Hellas Opportunities Fund (ISIN: LU0920841326), dem derzeit einzigen in Deutschland angebotenen aktiv gemanagten Griechenland-Aktienfonds.

Titan Cement ist Griechenlands größter unabhängiger überregionaler Hersteller von Zement und anderen Baumaterialien. 86 Prozent der Umsätze stammten im Jahr 2014 aus dem Auslandsgeschäft. Besonders stark ist Titan Cement in den Vereinigten Staaten gewachsen. Die Ausfuhren wurden dabei begünstigt durch die relative Schwäche des Euro gegenüber dem US-Dollar. Auch für das Gesamtjahr 2015 stehen die Zeichen ganz auf weiteres Wachstum, insbesondere in den USA und – aufgrund der günstigen geographischen Nähe – bei den Aktivitäten im nordostafrikanischen Raum (Ägypten)

Die Folli Follie Group der Unternehmerfamilie Koutsolioutsos gehört zu denjenigen Gesellschaften, die die Krise bislang sehr gut überstanden haben. Sie kann seit 2013 ihr Schmuck- und Lifestyle-Imperium kontinuierlich vergrößern – bei steigenden Gewinnen. Folli Follie macht sein Geschäft hauptsächlich mit Uhren, Schmuck, Handtaschen und Sonnenbrillen. Das Unternehmen lebt vor allem von den asiatischen Auslandsmärkten. In China wird nahezu jede Woche ein neuer Shop eröffnet. Die Gruppe hat im vergangenen Jahr 74 Prozent ihrer Umsätze im Ausland erwirtschaftet. 

Motor Oil Hellas betreibt die zweitgrößte europäische Erdölraffinerie und nimmt darüber hinaus eine führende Rolle in der Energieproduktion in der Region rund um die Ägäis ein. Trotz des scharfen Ölpreisverfalls im vergangenen Jahr konnte Motor Oil Hellas seine Margen weitgehend stabil halten. Das Unternehmen zahlte in 2014 eine Dividende von 5,12 Prozent und plant für 2015 sogar eine Erhöhung auf 7,92 Prozent. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Dividendenrendite europäischer Aktien liegt aktuell bei etwa 3 Prozent. Gut die Hälfte der von Motor Oil Hellas produzierten Öl- und Energieerzeugnisse wurde 2014 exportiert.

Die zu Mytilineos, einer der größten Unternehmensgruppen in Griechenland, gehörende METKA nimmt eine führende Position im Bereich Infrastruktur- und Energieanlagenbau ein. METKA ist im Rahmen der über 50-jährigen Unternehmensgeschichte traditionell stark auf Auslandsmärkte fokussiert und bietet Kunden in Europa, Afrika und im Mittleren Osten die Planung und Realisierung hoch effizienter Kraftwerkanlagen. Darüber hinaus produziert das Unternehmen technisches Zubehör und Komponenten für die Energiewirtschaft, Schwerindustrie sowie für Infrastrukturprojekte und Verteidigungseinrichtungen. Aktuell fokussiert sich METKA auf die Erschließung neuer Märkte mit außergewöhnlich hohem Energiebedarf, wie aktuell im Mittleren Osten oder in den afrikanischen Sub-Sahara-Staaten. 88 Prozent der Umsätze erzielte METKA im 1. Quartal 2015 außerhalb Griechenlands.

Coca Cola Hellenic Bottling ist weltweit der zweitgrößte Abfüller der koffeinhaltigen US-Limonade und wird an den Börsen London und Athen gehandelt. Das Unternehmen füllt 136 alkoholfreie Erfrischungsgetränkemarken des Coca Cola-Konzerns für insgesamt 28 Länder ab. Beispielsweise stammen alle in Italien, der Schweiz, Österreich und Irland konsumierten Coca Cola-Getränke aus Griechenland. Darüber hinaus werden auch alle Getränkeeinheiten für den zentralosteuropäischen Raum sowie Russland abgefüllt. Die produzierten Volumina konnten 2014 in etablierten sowie in neuen Produktsortimenten stabil gehalten werden. Das EBITDA betrug 785 Millionen Euro. Mit einem Exportanteil von 94 Prozent ist Coca Cola Hellenic vom griechischen Binnenmarkt nahezu komplett unabhängig.



(04.08.2015)

Petra Lebersorger Griechenland Sprung http://www.physiotherapie-petra.at, (© Diverse )


 Latest Blogs

» ÖLV-Cup: TGW Zehnkampf-Union nach Hallensa...

» Beate Schrott in Glasgow (Österreichische...

» DAX unentschlossen; Ausbruch in der KW9 er...

» Nullnummer im DAX; wie kann es weitergehen...

» Produkte für jede Markterwartung (Lars Bra...

» Zu warm (Christian Drastil via Runplugged ...

» Pressekonferenz 2.0-Variante #gabb

» Über Signa und Sigma, Rene Benko und Peter...

» Nach den Bergintervallen noch ein paar all...

» Oberösterreichische Hallenmeisterschaften ...


>> Alle Blogs


Birgit Willberger

Geschäftsführerin der Vermögensverwaltung Anodos Asset Management GmbH, Nürnberg

>> http://anodos-am.de


 Weitere Blogs von Birgit Willberger

» Mit der erfolgreichen Rekapitalisierung de...

„Griechenland hat die von der EU-Kommission bis Jahresende geforderte Rekapitalisierung der...

» Vietnam ist eine Investment-Story (Birgit ...

Vietnam tritt langsam aus dem Schatten der großen asiatischen Schwellenmärkte heraus. ...

» Titan Cement, Folli Follie, Motor Oil, MET...

Nach Beendigung des Pokers um die Zukunft Griechenlands in der Eurozone steht fest, dass sich das...

» Kapitalmarkt-Gurus Shiller und Mobius posi...

Während viele internationale Börsen auf historischen Höchstständen notieren u...

» Bzgl. Griechenland wissen es alle besser! ...

Die Diskussionen um Griechenland sind seit Wochen uferlos. Kein Sender, der nicht einen Sonderber...