Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Deutschland für die Bookies nun der grosse Favorit, Totschnig nach wie vor nicht (Christian Drastil)


Nachdem die WM zur EM geworden ist (schade um Argentinien), ist vielleicht ein Blick auf die Weltmeisterwetten der Bookies interessant. Deutschland ist allerorts vorne, Portugal allerorts Aussenseiter. Frankreich reiht sich vor Italien ein, weil Frankreich wohl den (vermeintlich) leichteren Semifinal-Gegner hat.

Dass die Viertelfinal-Spiele für die Bookies ein Traum waren, kann man mal annehmen, nur Italien (gegen die Ukraine) setzte sich papierformgemäss durch. Deutschland gegen Argentinien war wett-technisch ein X (und da liegt immer das wenigste Geld), die favorisierten Engländer und Brasilianer flogen raus, zudem gabs im England-Match noch ein X. Anzumerken ist, dass die 1/4-Finals für das Q3-Ergebnis der Bookies zählen.

bet-at-home quotet nun folgendermassen:
Deutschland 2,60
Frankreich 3,00
Italien 3,80
Portugal 7,50

und betandwin so:
Deutschland 2,50
Frankreich 3,30
Italien 4,25
Portugal 7,00

und eurosportwetten:
Deutschland 2,625
Frankreich 3.25
Italien 4.00
Portugal 6.00

Abschliessend ein Blick zum Radsport: Da ist nun Valverde überall der grosse Favorit der TdF, Georg Totschnig bleibt trotz massivem Superstarwegfall ein grosser Aussenseiter ...

(02.07.2006)

 Latest Blogs

» ÖLV-Cup: TGW Zehnkampf-Union nach Hallensa...

» Beate Schrott in Glasgow (Österreichische...

» DAX unentschlossen; Ausbruch in der KW9 er...

» Nullnummer im DAX; wie kann es weitergehen...

» Produkte für jede Markterwartung (Lars Bra...

» Zu warm (Christian Drastil via Runplugged ...

» Pressekonferenz 2.0-Variante #gabb

» Über Signa und Sigma, Rene Benko und Peter...

» Nach den Bergintervallen noch ein paar all...

» Oberösterreichische Hallenmeisterschaften ...


>> Alle Blogs


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

Produkte für jede Markterwartung (Lars Brandau, Christoph Scherbaum) http://bit.ly/...

Nullnummer im DAX; wie kann es weitergehen? (http://trading-treff.de, Christoph Scherbaum) https://t.co/...

DAX unentschlossen; Ausbruch in der KW9 erwartet (Andreas Mueller, Christoph Scherbaum) http://bit.ly/...

Beate Schrott in Glasgow (Österreichischer Leichtathletik-Verband) http://bit.ly/...

ÖLV-Cup: TGW Zehnkampf-Union nach Hallensaison voran (Österreichischer Leichtathletik-Verband) http://bit.ly/...



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Pressekonferenz 2.0-Variante #gabb

Aus unseremneuen Börsenbrief: http://www.boerse-social.com/gabb.Wie angekündigt haben w...

» Über Signa und Sigma, Rene Benko und Peter...

Aus unseremneuen Börsenbrief: http://www.boerse-social.com/gabb.Die Regierung hat diese Woch...

» Brauchen Aktionäre einen Gratis-Put? Ich g...

Aus unseremneuen Börsenbrief: http://www.boerse-social.com/gabb.Fällt Ihnen auch auf, d...

» Vola-Aktien Zumtobel, Polytec und Sanochem...

Aus unseremneuen Börsenbrief: http://www.boerse-social.com/gabb.Auf dem Radar 1:ZumtobelZumt...

» Lenzing hat den Bullen zurück #gabb

Aus unseremneuen Börsenbrief: http://www.boerse-social.com/gabb.Lenzingist heute der grosse ...