Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Evotec: Der nächste Streich (Ivan Tomasevic, Marc Schmidt)


Mit der Partnerschaft mit dem französischen Pharmakonzern Sanofi (WKN 920657) hatte Evotec (WKN 566480) zuletzt am Markt viele Punkte sammeln können. Jetzt tut man sich mit einem weiteren Big Player aus der Pharmabranche zusammen.

Das Hamburger Biotechnologieunternehmen hat nun eine Lizenz- und Kooperationsvereinbarung mit dem US-Konzern Pfizer (WKN 852009) im Bereich Organfibrose vereinbart. Die Arbeitsteilung ist die folgende: Während Evotec eher für den Bereich Forschung verantwortlich ist, übernimmt Pfizer später die industrielle Wirkstoffentwicklung und die Vermarktung von Produkten.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Für Evotec ist dies nicht die erste positive Meldung in Sachen Forschungskooperationen in den vergangenen Wochen und Monaten. Allerdings zeigte sich das zuletzt nicht ganz so deutlich im Aktienkurs. Das kann aber noch werden, wenn sich die allgemeinen Marktturbulenzen endgültig legen sollten. Anleger, die sogar gehebelt auf steigende Kurse der Evotec-Aktie setzen möchten, könnten einen Blick auf das Produkt mit der WKN DG2K3K werfen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unterhttp://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Evotec AG



(09.09.2015)

Evotec Firmenzentrale Hamburg, (© Evotec (Jänner 2014))


 Latest Blogs

» Heute mal ein Abend-Run (Angelika Altmann-...

» April April, der tut was er will (Werner S...

» DAX-Anleger zeigen sich euphorisch, thysse...

» DAX heute mit One-Man-Show; Made in German...

» "Understanding SEO" – Ein Buch, dass SEO M...

» Was wäre, wenn CA Immo nochmals 2,8 Euro j...

» Was die Vermögensberaterin des Jahres zu A...

» S Immo Position im Depot verdoppelt #gabb

» Deutsche Wohnen: Immobilienaktie profitier...

» DAX mit Sprung nach oben - Nächstes Kapite...


>> Alle Blogs


Marc Schmidt

Die Börsenblogger ist das einfache und direkte Sprachrohr von Journalisten und deren Kollegen, die teils schon mit jahrzehntelanger Arbeits- und Börsenerfahrung aufwarten können. Auch als professionelle Marktteilnehmer. Letztlich sind wir alle Börsenfans. Aber wir vertreten in diesem Blog auch eine ganz simple Philosophie: Wir wollen unabhängig von irgendwelchen Analysten, Bankexperten oder Gurus schreiben, was wir zum aktuellen (Börsen-)Geschehen denken, was uns beschäftigt. Das kommt Ihnen, dem Leser, zu Gute.

>> http://dieboersenblogger.de


 Weitere Blogs von Marc Schmidt

» Givaudan: Das klang auch schon ambitionier...

Die Aktie des weltgrößten Aromen- und Duftstoffherstellers Givaudan (WKN: 938427 / ISI...

» comdirect: Anleger zeigen sich mehr als zu...

Obwohl die Deutschen aufgrund ihrer Erfahrungen rund um die T-Aktie, die Dotcom-Blase oder die Fi...

» Wirecard: Ein ganz wichtiger Meilenstein (...

Wirecard (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060) hat die vorläufigen Zahlen für das Gesch&au...

» Volkswagen: Einiges zu tun (Michael Vaupel...

Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) hat mitgeteilt, dass es einen Wechsel im obersten M...

» Apple: Jedes Mal etwas Besonderes (Ivan To...

Dem DAX fehlen etwas mehr als 5 Prozent bis zu seinem Allzeithoch. Ein wenig weiter hat es in die...